Challenge Family

Philosophie


Gemäß den Werten der internationalen Challenge Family, den Zusammenhalt von Familien durch Sport zu fördern, machen wir auf den Kanarischen Inseln einen weiteren Schritt nach vorne und bündeln verschiedene Aktivitäten, um unser großes Ziel zu erreichen: KEIN KIND OHNE SPORT

SOLIDARITÄT UND GEMEINNÜTZIGKEIT

Challenge Canarias stellt einen großen Anteil des Gewinns ihrer Veranstaltungen für gemeinnützige Ziele bereit: Events zugunsten der Gemeinnützigkeit.

Für uns sind die Veranstaltungen ein Mittel, um durch Sport eine bessere Gesellschaft zu schaffen und zu fördern und dabei sportliche, kulturelle und soziale Werte zu vermitteln, die über den spielerischen Aspekt hinausgehen.

Wir verstehen unsere Veranstaltungen als Zusammenführung von Ressourcen, Anstrengungen, Emotionen sowie als Wirtschaftförderung, die viele von der Gesellschaft fordern, ohne in sie zu investieren. Wir sind von den vielfältigen Möglichkeiten, die sportliche Werte unserer Gesellschaft bieten,überzeugt. Daher nutzen wir unsere gesamten Aktivitäten sowie die unserer Partner für eine einzigartige soziale Arbeit auf den Kanarischen Inseln und tragen unseren kleinen Teil zu diesem großen Projekt bei. KINDER, Kein Kind ohne Sport: Kinder dürfen nicht durch finanzielle Schwierigkeiten daran gehindert werden Sport zu treiben.

IN SOLIDARITÄT und Gemeinnützigkeit investieren

Was nützen Investitionen, wenn nicht auch ein sozialer Nutzen damit verbunden ist? Es gibt so viele unterschiedlichsten Veranstaltungen, Investitionen, Förderungen und Sponsorings, aber nicht alle investieren in soziale Ziele.

WIR SCHON:. Sport mit der ganzen Familie, kein Kinddarf durch finanzielle Schwierigkeiten daran gehindert werden Sport zu treiben!.

WIE VERWIRKLICHT CHALLENGE CANARIAS DIESE SOZIALEN ZIELE?

Wir schaffen es unterschiedliche, gemeinnützigeAktivitäteninverschiedenenProjekten zusammenzuführen und zu bündeln:

  1. CHALLENGE SCHOOL

Durch die Gründung der Challenge School mit verschiedenen Trainingsgruppen in unterschiedlichen Gemeinden und Schulen, die von Profisportlern geleitet werden. Diese herausragenden und angesehenen Sportler verfügen über eine umfangreiche Ausbildung und zeichnen sich durch ihr großes Engagement für das Training mit Kindern aus. Die sportliche Leistung spielt hier keine Rolle, das Erlernen von sozialen Werten, von Freundschaft, Vertrauen, Leidenschaft und Disziplin werden gefördert, die die Kinder ihr Leben lang begleiten werden.

An diesem Gruppentraining nehmen sowohl Kinder mit ausreichend finanziellen Mitteln als auch Kinder aus bedürftigen und mittellosen Familien teil. UnserLeitgedanke ist, dass keinem Kind aufgrundfinanzieller Schwierigkeiten der Zugang zumSport verwehrt wird. Von Challenge Canarias werden alle Kindergefördert..

  1. VERANSTALTUNGEN FÜR KINDER

Bei den Challenge-Veranstaltungen arbeiten wir mit den Kindern zusammen. Durch den Sport werden vielfältige, gesellschaftliche Werte vermittelt und erlernt, und die Kinder zu verantwortungsvollen Menschen erzogen.

Bei all unseren Veranstaltungen organisieren wir immer auch kostenlose Kinderläufe. Dank der Unterstützung durch verschiedene Partner, kann Challenge Canarias die Kosten tragen, den Kindern die Teilnahme an den Veranstaltungen ermöglichen und so auch den Zusammenhalt der Familien fördern, wenn Eltern und Kindern an derselben Veranstaltung teilnehmen..

  1. ZUSAMMENSEIN MIT HERAUSRAGENDEN PERSÖNLICHKEITEN

Durch die Zusammenarbeit mit internationalen Sportlern und Persönlichkeiten, die sowohl spanisch als auch andere Sprachen sprechen, fördern wir zudem Werte wie Vielfältigkeit, Toleranz und das Erlernen von Sprachen. Dank unserer Aktivitäten und Veranstaltungen erleben die Kinder der Challenge School weltberühmte Sportler hautnah..

  1. SOZIALE INTEGRATION

Durch unsere Veranstaltungen und die Zusammenarbeit mit verschiedenen Nichtregierungsorganisationen (NROs) fördern wir die Teilnahme von mittellosen, bedürftigen und sozial benachteiligten Menschen durch die freiwillige, ehrenamtliche Mitarbeit in den NROs. Dadurch werden unter anderem auch Werte gefördert, die die soziale Integration dieser Menschen unterstützen können, wie z.B. Selbstwertgefühl, außerdem wirdauch der Kontakt zu verschiedenen Unternehmen hergestellt.

Deutsch

Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Más info

aceptar